Privatsphäre

Datenschutzerklärung mit ECG247 Smart Sensor System (Herzmonitor)

1 Schutz personenbezogener Daten

AppSens AS ist ein verantwortungsbewusstes Unternehmen, das Dienste im Zusammenhang mit der Nutzung des ECG247 Smart Sensor Systems (Herzmonitor) mit zugehörigen Diensten entwickelt und betreibt. Diese Datenschutzerklärung mit Bedingungen enthält Informationen, auf die Sie beim Sammeln von Informationen von unserer digitalen Plattform Anspruch haben, und allgemeine Informationen darüber, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Der Zweck der Bedingungen besteht darin, Ihnen als Kunde ausreichende Informationen darüber zu geben, wie wir personenbezogene Daten über Sie in Übereinstimmung mit den jeweils geltenden Datenschutzgesetzen verarbeiten. Personenbezogene Daten sind Informationen, die einer natürlichen Person zugeordnet werden können, wie beispielsweise Angaben zu Name, Wohnort, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Verarbeitung bezieht sich auf jede Verwendung personenbezogener Daten wie Erhebung, Registrierung, Zusammenstellung, Speicherung und Auslieferung.

Wir sammeln Informationen in der ECG247 APP und mit dem ECG247 Smart Sensor System. Hier werden Ihre Herzsignale als medizinisch-diagnostisches Hilfsmittel gemessen und diese Daten gemäß den Vorschriften zur Gesundheitsinformation gespeichert.

Wir bei AppSens verpflichten uns, personenbezogene Daten so zu verarbeiten, dass Sie sich sicher sein können, dass die Informationen über Sie streng vertraulich und mit hoher Sicherheit behandelt werden. Wir verwenden daher die 2-Faktor-Authentifizierung, die die beste Methode ist, um sicherzustellen, dass Sie sich in unseren Systemen korrekt anmelden und auf zwei verschiedene Arten überprüfen können, wer Sie sind. Dabei wird eine Kombination aus Login, Ihrer Handynummer und einem Code verwendet, den Sie per SMS erhalten. Dadurch wird auch sichergestellt, dass die Datenkommunikation verschlüsselt erfolgt, so dass Unbefugte keinen Zugriff haben.

2 Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten, einschließlich Gesundheitsinformationen

Indem Sie die Bedingungen für die Erstellung eines Profils auf der digitalen Plattform von AppSen (siehe Abschnitt 5) akzeptieren, bestätigen Sie, dass Sie den Inhalt dieses Dokuments und unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, gelesen und verstanden haben und damit einverstanden sind. Bei Personen unter 16 Jahren ist die Zustimmung des Erziehungsberechtigten oder des Erziehungsberechtigten erforderlich. Sollten uns Kinder unter 16 Jahren dennoch irrtümlicherweise personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, werden wir die Daten löschen, sobald uns der Sachverhalt bekannt wird. Eltern können uns wie in Abschnitt 15 angegeben kontaktieren.

Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, einschließlich der Gesundheitsdaten im Herzrhythmusarchiv (siehe Ziffer 3), widerrufen. Die personenbezogenen Daten werden dann wie in Abschnitt 12 unten beschrieben gelöscht. Bitte beachten Sie, dass die von uns erbrachten Dienstleistungen und das Smart Sensor System ECG247 nicht mehr genutzt werden können, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten widerrufen.

Auch wenn die Einwilligung widerrufen wird, können wir gesammelte Informationen verwenden, die keine personenbezogenen Daten sind. Hierbei handelt es sich um Informationen, die nicht mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können – entweder weil sie noch nie eine solche Verbindung hatten, oder weil wir die Verbindung aufgehoben haben, sodass die Informationen nicht mehr zu Ihrer Person zurückverfolgt werden können. Letzteres nennen wir "anonymisierte Informationen".

3 Ihr persönliches Archiv für Herzrhythmus

Wenn Sie die ECG247 APP auf Ihrem Mobiltelefon verwenden und die Bedingungen dafür akzeptieren, wird automatisch ein persönliches Archiv für Ihren Herzschlag erstellt, in dem Sie als Benutzer die volle Kontrolle über Ihre gespeicherten Informationen haben. AppSens hat dies als sicheren Dienst zur Aufbewahrung von Gesundheitsinformationen etabliert und dieses Archiv erfüllt die Anforderungen der Datenschutzbestimmungen DSGVO und Anforderungen an die Aufbewahrung medizinischer Informationen.

Sie können Ihre Herzfrequenzdaten mit anderen Personen teilen, z. B. Ihrem Hausarzt, und Sie haben immer die volle Kontrolle darüber, mit wem Sie die Daten geteilt haben. Sie können diese Einwilligung zur Weitergabe von Informationen jederzeit widerrufen, dies bedeutet dann, dass die aktuelle Person keinen Zugriff mehr auf Ihre Daten hat.

Die Zustimmung zur Weitergabe und zum Widerruf der Zustimmung erfolgt über die ECG247 APP.

4 Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten und anonymisierter Informationen

AppSens verarbeitet personenbezogene Daten, die für die Nutzung unserer Dienste erforderlich sind. Darüber hinaus führen wir Analysen zur Verbesserung des Serviceangebots durch. Solche Analysen werden mit aggregierten und anonymisierten Informationen durchgeführt. Diese Informationen werden nicht mit Ihrer Person in Verbindung gebracht.

5 Die digitale Plattform von AppSen – mehr zu technischen Lösungen

5.1 Webseite ECG247.com

Mit der digitalen Plattform von AppSen sind die Website ECG247.com, der Online-Shop, die App von ECG247 mit zugehöriger Speicherung in Ihrem persönlichen Archiv für Herzrhythmus sowie das Data Warehouse und die Integrationsplattform gemeint.

Das Urheberrecht, andere Rechte und Inhalte an der digitalen Plattform von AppSen gehören AppSens AS oder seinen Subunternehmern und Partnern.

5.2 EKG247-APP

Wenn Sie die ECG247 App herunterladen und auf Ihrem Mobiltelefon installieren, wird ein persönliches Profil erstellt, das mit Ihrer Mobiltelefonnummer verknüpft ist. Diese Funktion verwendet die Google Firebase-Software, die für die 2-Faktor-Authentifizierung und die Anmeldung bei unseren Diensten verwendet wird.

Um das ordnungsgemäße Funktionieren der ECG247-APP auf Ihrem Mobiltelefon zu überwachen, sendet uns die Google Crashlytics-Software anonyme Benutzerdaten mit einem Bericht über etwaige Fehler, damit wir diese korrigieren können.

Die ECG247 APP empfängt automatisch Herzfrequenzsignale vom ECG247 Smart Sensor und lädt diese Daten in Ihr persönliches Herzfrequenzarchiv (siehe Abschnitt 3). Alle beobachteten Arrhythmie-Situationen werden aus Ihrem persönlichen Archiv heruntergeladen, um sie in der EKG247-APP anzuzeigen. Darüber hinaus können Sie in der ECG247-APP angeben, dass Sie damit einverstanden sind, Ihre Herzfrequenzdaten mit anderen Personen, z. B. Ihrem Hausarzt, zu teilen.

Sie können auch neue Elektroden über die ECG247 APP bestellen und eine kardiologische Untersuchung über den Online-Shop kaufen.

5.3 Persönliches Archiv für Herzrhythmus (siehe auch Abschnitt 3)

Ihr persönliches Archiv für Herzrhythmussignale wird sicher in unserem Cloud-Service auf Basis von Microsoft Azure und mit sicherer Datenspeicherung in Norwegen / EU gemäß den aktuellen Vorschriften gespeichert. Dieses Archiv enthält personenbezogene Daten wie:

- Handy Nummer

- Start- und Enddatum für eine elektronische Heartbeat-Registrierung

- Ergebnisse der EKG247-Arrhythmie-Erkennung

- Bericht über abgeschlossene Herzrhythmusregistrierung

- Jeder Bericht über eine erworbene kardiologische Bewertung

- Übersicht darüber, mit wem Sie Ihre Herzfrequenzaufzeichnungen geteilt haben

- Verwendetes Betriebssystem, APP-Versionsnummer und Sensor-Versionsnummer

5.4 EKG 247 Webzugriff auf das Herzfrequenzarchiv

Auf ECG247.com können Sie auf Ihre aufgezeichneten EKG-Messungen und gespeicherten Testergebnisse zugreifen. Diese sind für die Beurteilung durch einen Arzt / medizinisches Fachpersonal angepasst und erfordern medizinische Kenntnisse zur Verwendung / Interpretation.

Als Benutzer haben Sie die volle Möglichkeit, sich bei ECG247 Web anzumelden, um vollen Zugriff auf Ihre gespeicherten Herzschlagaufzeichnungen zu haben. Wenn Sie sich anmelden, verwenden wir die Google Firebase-Software, die für die 2-Faktor-Authentifizierung und die Anmeldung bei unseren Diensten verwendet wird. Sie haben dann vollen Zugriff auf Ihr persönliches Herzrhythmusarchiv und können alles einsehen, was über Sie registriert wurde, ggf. auf mehrere Untersuchungen aufgeteilt, wenn Sie wiederholte Tests durchgeführt haben.

5.5 Zustimmung zum Teilen von nicht identifizierten Herzrhythmusstörungen

Wenn Sie in der ECG247 APP unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren, bedeutet dies auch, dass Sie damit einverstanden sind, dass AppSens AS Ihre Heartbeat-Registrierungen für Forschungszwecke verwenden kann. Dieser Zugriff bedeutet, dass alle Ihre Daten anonymisiert werden, sodass unsere Forscher die Informationen nicht auf Sie als Person zurückführen können.

Für unsere Forschung ist es wichtig, alle Aufzeichnungen von Herzrhythmussignalen analysieren zu können mit dem Ziel, das Produkt und die verwendeten Algorithmen zur Erkennung von Herzrhythmusstörungen / Arrhythmien zu verbessern. Gleichzeitig bietet es auch Möglichkeiten zur statistischen Verwertung der Analysen und Ergebnisse.

5.6 Welche personenbezogenen Daten werden verarbeitet und warum?

Die personenbezogenen Daten werden auf der digitalen Plattform von AppSen gespeichert. Wir erheben personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken:

- Um Herzfrequenzaufzeichnungen zu analysieren und Ihnen als Benutzer unseren Service zur Verfügung zu stellen, verarbeiten wir Ihre Herzfrequenzaufzeichnungen.

- Zur Verwaltung Ihrer Kundenbeziehung werden grundlegende Informationen wie Name, E-Mail-Adresse, Handynummer und Geburtsdatum erfasst. Persönliche Profileinstellungen werden gespeichert, damit wir Ihnen nach Ihren Wünschen automatische Quittungen, Quittungsübersichten und/oder Newsletter zusenden können.

- Profiländerungen werden auf Wunsch des Kunden als Information beim Kundenservice gespeichert.

- Kartendaten müssen gespeichert werden, wenn Sie auf Quittungen und Kaufhistorie sowie auf Rabatte zugreifen möchten.

- Elektronische und technische Informationen, einschließlich Informationen zu Ihrem Mobilgerät und Ihrer App, IP-Adresse, Schlüsselwörter, Verkehrsdaten, App-ID, App-Version, Betriebssystem und Telefonmodell werden gespeichert, damit wir Ihnen im Bedarfsfall bestmöglich helfen können und bieten relevante Updates.

- Daten zur Netzwerkkommunikation werden abgerufen, da alle Informationen in der App von ECG247 einen Netzwerkzugriff erfordern, um die Informationen in den Systemen von ECG247 abzurufen. Der Netzzugang kann ein drahtloses Netz oder ein Mobilfunknetz sein.

- Wenn Sie unseren Kundenservice kontaktieren, wird dieser Kontakt protokolliert, um Ihnen bestmöglich helfen zu können.

Um einen Missbrauch unserer Dienste zu vermeiden, verwenden wir registrierte Daten zu Kontrollzwecken. Personenbezogene Daten werden anonymisiert, bevor die Daten zur Analyse des Kundenverhaltens verwendet werden. Dies geschieht, damit wir das Nutzererlebnis und unsere digitale Plattform verbessern können.

5.7 Kauf kardiologisches Gutachten

Die ECG247-App bietet Ihnen Zugang zum Kauf von Kardiologen-Bewertungen der Testergebnisse. Sie können auch auf Quittungen für Ihre Einkäufe zugreifen. Beim Kauf eines Kardiologen-Assessments müssen Sie angeben:

- E-Mail-Addresse

- Zahlungskarte

- Name

Alle Käufe und Zahlungen werden vom Zahlungsvermittler abgewickelt, der im Auftrag von AppSens als Datenverarbeiter agiert.

6 ECG247.com Online-Shop und Data Warehouse

Die ECG247 APP bietet Ihnen die Möglichkeit, einen neuen Sensor und Elektrodenpatch zu bestellen. Sie können den ECG247 Smart Sensor und das Elektrodenpflaster auch direkt in unserem Online-Shop kaufen, ohne über die ECG247 APP eingeloggt zu sein. Sie müssen die folgenden Informationen registrieren:

-Handy Nummer

-E-Mail-Addresse

-Anschrift

-Zahlungskarte

Die Registrierung der Handynummer erfolgt, um Ihnen einen guten und effizienten Kundenservice zu bieten. Ist die Handynummer bereits in unserem Kundenregister vorhanden, wird der Kauf mit dem bestehenden Kundenprofil verknüpft.

Beim Bezahlen geben Sie Kartendaten für die Abbuchung ein, damit der Kauf abgeschlossen werden kann. Alle Käufe und Zahlungen werden vom Zahlungsvermittler abgewickelt, der im Auftrag von AppSens als Datenverarbeiter agiert.

Wenn Sie in unserem digitalen Online-Shop ein Profil erstellen, werden Sie um die Angabe persönlicher Daten gebeten. AppSens verarbeitet die personenbezogenen Daten, damit wir Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer digitalen Plattform relevante und einfache Dienstleistungen anbieten können, die ständig weiterentwickelt werden, sowie die notwendige Kommunikation und Verwaltung Ihrer Kundenbeziehung. Sofern Sie dem elektronischen Marketing zugestimmt haben, erhalten Sie auch Informationen mit Angeboten und Neuigkeiten von AppSens.

6.1 Kartenzahlungen

Kartennummern werden nicht über das zur effizienten Abwicklung von Problemen bei Abbuchung, Stornierung und Gutschrift erforderliche Maß hinaus gespeichert. Es ist AppSens nicht möglich, Ihre gesamte Kartennummer in einem unserer Systeme zu sehen. Sollte es bei einer Kartenzahlung zu Problemen kommen, können Zahlungsmanager bei uns die ersten 6 und die letzten 4 Ziffern Ihrer Kartennummer (IIN / BIN-Nummer) ermitteln, um zu erkennen, welche Bank die Karte ausgestellt hat, damit wir bei der Lösung des Problems helfen können .

Wenn Sie als Zahlungsmethode eine Karte wählen, werden Zahlungsinformationen und Karteninformationen für Kartenzahlungen an unseren Zahlungsanbieter weitergegeben. Zahlungs- und Kartendaten werden nur zur Zahlung verwendet.

Um Ihnen den Einkauf noch einfacher zu machen, können Sie Ihre Karteninformationen an der Kasse sicher bei uns speichern. Es ist wichtig, dass Sie sich nach Abschluss der Transaktion von Ihrem Kundenkonto abmelden oder sicherstellen, dass Unbefugte keinen Zugriff auf das von Ihnen besuchte Gerät haben. Sie sind dafür verantwortlich, Benutzernamen und Passwörter nicht mit anderen zu teilen.

Die von Ihnen bei der Online-Zahlung gemachten Angaben werden ausschließlich mit Ihrem Kundenkonto verknüpft. Die Informationen werden in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen gespeichert. Der Zweck besteht darin, dass Sie die Karteninformationen nicht bei jedem Einkauf bei uns angeben müssen.

6.2 Cookies (Cookies und Pixel)

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden, wenn Sie eine Webseite herunterladen. Diese werden normalerweise verwendet, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und sich daran zu erinnern, wer Sie sind, damit Sie eingeloggt bleiben.

Der Zweck von Cookies besteht darin, dem Online-Shop grundlegende Funktionen bereitzustellen, sowie zur Analyse, Personalisierung und zum Marketing. Erstanbieter-Cookies sind für das Funktionieren der Website erforderlich. Cookies von Drittanbietern werden für Analyse, Marketing und Personalisierung der Website verwendet. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, es sei denn, Sie wehren sich ausdrücklich dagegen. Eine solche Reservierung kann in Ihrem Browser vorgenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihre Reservierung für alle / bestimmte Arten von Cookies dazu führen kann, dass unsere Website nicht optimal funktioniert.

6.3 Zustimmung zum elektronischen Marketing

Sie müssen der Verwendung personenbezogener Daten im Direktmarketing aktiv zustimmen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

7 Standortdaten

Die ECG247-App benötigt Zugriff auf Ihren Standort. Der Standort wird nur verwendet, um eine nahtlose Benutzererfahrung für die Übertragung von Daten vom ECG247-Sensor an die ECG247-App zu bieten. In keinem Fall werden Ihre Standortdaten für Tracking oder Werbung verwendet. Der einzige Zweck besteht darin, der App die erforderlichen Funktionalitäten zur Verfügung zu stellen. Es werden keine Standortdaten zur späteren Verwendung gespeichert.

8 Ist die Angabe freiwillig?

Die Angabe personenbezogener Daten ist freiwillig, aber um das Smart Sensor System ECG247 nutzen zu können, müssen grundlegende personenbezogene Daten erfasst werden, vgl. Sektion 2.

9 Wer ist für die Verarbeitung in AppSens AS verantwortlich?

AppSens AS, vom CEO, ist für die Verarbeitung gemäß dem Datenschutzgesetz für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch das Unternehmen verantwortlich. Verantwortlicher für die Verarbeitung ist die Person, die über den Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die zu verwendenden Hilfsmittel entscheidet.

Wir haben auch einen Datenschutzbeauftragten ernannt, um sicherzustellen, dass unsere Verarbeitung personenbezogener Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften erfolgt.

10 Was ist die Rechtsgrundlage?

AppSens AS bezieht sich auf das Gesetz über personenbezogene Daten und das Gesetz über das Gesundheitsregister. Die Rechtsgrundlage für unsere Verarbeitung ist im Datenschutzgesetz § 8, im Gesundheitsregistergesetz § 5 und in der Datenschutzverordnung Artikel 6 Nr. 1. Ihre Einwilligung in diese Erklärung ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, einschließlich Ihrer Gesundheitsdaten. Für andere als die in dieser Erklärung genannten Verwendungen holen wir eine gesonderte Einwilligung ein.

11 Sind meine persönlichen Daten sicher?

Sie können sicher sein, dass AppSens AS als Verantwortlicher für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten keine Informationen über Sie missbraucht. Alle personenbezogenen Daten werden in Norwegen oder innerhalb des EU-/EWR-Raums sicher gespeichert und vertraulich behandelt gemäß:

- Das Gesetz über personenbezogene Daten vom 14. April 2000 Nr. 31 mit dazugehörigen Regelungen

- Der Industriestandard für Informationssicherheit und Datenschutz im Gesundheits- und Pflegedienst

- Datensicherheitsstandard der Zahlungskartenindustrie (PCI DSS).

Wir haben Regeln und Routinen zum Schutz personenbezogener Daten und der Privatsphäre aufgestellt. Um sicherzustellen, dass die Verarbeitung von Informationen bei uns auf sichere Weise erfolgt, haben nur speziell autorisierte Personen Zugriff auf die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Die Zahl der Mitarbeiter mit einer solchen Zustimmung ist begrenzt. Alle Systeme, die Kundendaten verarbeiten, unterliegen einer strengen Zugangskontrolle. Wir nehmen den Datenschutz ernst und führen und aktualisieren Risikobewertungen in Bezug auf den Datenschutz.

Wir sind verpflichtet, Bestellinformationen im Zusammenhang mit der Buchhaltung, der Gebührenabwicklung und einer etwaigen Garantie-/Rücksendeabwicklung zu speichern. Diese Historie wird nach zehn Jahren gelöscht. Zudem speichern wir aus Sicherheitsgründen die bei der Bestellung verwendete IP-Adresse.

Zusätzlich zu dem, was sich aus Abschnitt 11 unten ergibt, werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, Sie haben uns zu einer solchen Weitergabe zugestimmt.

Eine allgemeine Informationssicherheitsrichtlinie legt den Rahmen und die Leitlinien für den jeweils geltenden Informationssicherheitsplan fest. Unser Datenschutzbeauftragter ist für die laufende Nachverfolgung dieser Angelegenheit verantwortlich. Es wird ein Überblick über alle Systeme mit kritischen Daten, einschließlich personenbezogener Daten, gehalten.

12 Werden die Informationen an andere weitergegeben?

Im Rahmen unseres Geschäfts werden Subunternehmer eingesetzt. Wenn ein Subunternehmer personenbezogene Daten in unserem Auftrag verarbeiten muss, wird der Datenschutz durch Auftragsverarbeitervereinbarungen gewährleistet.

Die Auftragsverarbeiter unterliegen strengen Auflagen unsererseits und dürfen die personenbezogenen Daten zu keinem anderen Zweck als zur Erbringung der mit uns vereinbarten Dienstleistung verwenden. Wir treffen Vorkehrungen, um sicherzustellen, dass die Subunternehmer in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung, separaten Datenverarbeitungsverträgen und der norwegischen Datenschutzgesetzgebung handeln.

Sofern es gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Verdacht besteht, dass im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Dienste eine Straftat begangen wurde, können die bei uns über Sie gespeicherten Daten an Behörden weitergegeben werden.

13 Wie werden die Informationen archiviert und gelöscht?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht länger und in einem größeren Umfang speichern, als dies zur Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist nach geltendem Recht vorgeschrieben. Die Speicherung anonymisierter Informationen unterliegt keinen solchen Beschränkungen oder Anforderungen.

AppSens verfügt über Routinen zum Löschen und Anonymisieren. Sie können Ihr Profil auch löschen oder Hilfe von unserem Kundenservice erhalten, indem Sie eine E-Mail an slettbruker@appsens.no senden. Wenn Sie Ihr Profil löschen möchten, werden auch Ihre personenbezogenen Daten gelöscht. Sie können das Smart Sensor System ECG247 dann nicht mehr zur Erkennung von Herzsignalen verwenden. Durch die Löschung werden Ihre Belege wie vor der Profilerstellung anonymisiert.

14 Welche Rechte und Möglichkeiten haben Sie?

Sie haben das Recht auf:
- Finden Sie heraus, welche Informationen wir über Sie gespeichert haben (mit den Einschränkungen, die sich aus der geltenden Gesetzgebung ergeben)

- Verlangen, dass falsche, unnötige, unvollständige oder veraltete personenbezogene Daten korrigiert, ergänzt oder entfernt werden

- Widerruf einer Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie uns erteilt haben. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies dazu führen kann, dass wir Ihnen einige unserer Dienstleistungen oder Vorteile nicht mehr anbieten können.

Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie sich an den Kundendienst wenden. Kontaktinformationen finden Sie unter ECG247.com.

AppSens ist bestrebt, ein verantwortungsvolles und nachhaltiges Geschäft zu führen. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir diese Datenschutzerklärung oder geltendes Recht nicht einhalten, können Sie sich bei AppSens, unserem Datenschutzbeauftragten oder möglicherweise bei der Datenschutzbehörde beschweren.

Die Datenschutzerklärung mit Begriffen wird von Zeit zu Zeit aktualisiert, z.B. aufgrund von Erweiterungen oder Änderungen der Dienste, und wir werden Sie benachrichtigen, wenn dies eine erneute Zustimmung von Ihnen erfordert. Die aktuelle Version der Bedingungen finden Sie unter ECG247.com. Bei größeren Änderungen werden wir auch versuchen, Sie über verfügbare Kanäle wie E-Mail oder Benachrichtigungen auf unseren Websites und digitalen Diensten direkt zu kontaktieren.

15 Unsere Rechte

Alle Rechte an allen Produkten und Lösungen usw. von AppSens AS sind durch Urheberrechtsbestimmungen geschützt. Dies beinhaltet, ist aber nicht beschränkt auf den Aufbau und das Design des ECG247 Smart Sensor Systems, Algorithmen, Quellcodes, App-Design usw. Jegliche kommerzielle Nutzung davon ist ohne vorherige schriftliche Vereinbarung mit AppSens AS oder unseren Subunternehmern und Partnern untersagt . Dies gilt für die Vervielfältigung, Verbreitung und den Verkauf von Informationen, Bildern, grafischen Elementen, Programmcodes und technischen Lösungen. Sie haben kein Recht zu versuchen, das Sicherheitssystem der digitalen Plattform von AppSen zu umgehen. Ein Verstoß gegen diese Klausel kann zu Haftung und strafrechtlicher Haftung führen.

Wie Sie uns erreichen?
Kontaktinformationen finden Sie unter ECG247.com

 

Aktualisiert, März 2021
Appsens-AS
Senterveien 30
4790 Lillesand
Norwegen

www.ecg247.com

Scroll down